DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG IN MÜNCHEN – MIT DER „RICHTIGEN“ TECHNOLOGIE!

Eine dauerhafte Haarentfernung scheint für den Laien eine simple Angelegenheit zu sein: Scheinbar wird nur ein einfaches Gerät von jemandem, der zuvor kurz angelernt wurde, bedient bzw. zum Einsatz gebracht.
Nach 
mehreren hunderttausend Behandlungen, die wir in München in mittlerweile 12 Jahren durchgeführt haben, ist unsere  Erfahrung jedoch: Eine funktionierende Haarentfernung ist eine Wissenschaft!

Es spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass wir selber immer wieder dazulernen – selbst nach mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung als Haarentfernungsspezialisten.

Jeder Mensch ist einzigartig. Dies gilt auch für

  • die Beschaffenheit Ihrer Haare,
  • Ihrer Haut,
  • der Einfluss von Sonne auf Ihre Haut,
  • die Medikamente, die Sie einnehmen
  • und manchmal spielt auch Ihre Tagesform bei der Behandlung eine Rolle, die sich auf das Ergebnis auswirken kann.

Ihre jeweilige Ausgangssituation ist aber auch nur einer von drei sehr wichtigen Faktoren, um die Komplexität einer Haarentfernung zu verstehen.

Der zweite wesentliche Bestandteil einer wirklich erfolgreichen dauerhaften Haarentfernung ist die Technologie. Viele Anbieter schwören auf ihre Technik. Wenn Sie diverse Internetseiten studieren, findet fast ein Glaubenskrieg statt:

  • Laser oder IPL?
  • Was hat es mit der SHR-Technologie auf sich?
  • Welche Rolle spielt Radiofrequenz bei der Behandlung? 
  • IPLs der zweiten, dritten oder gar vierten Generation?

Jeder Anbieter schwört natürlich auf die Technologie, mit der er arbeitet.

Aber als noch weiterer, genauso wichtiger Faktor gehört der Mensch dazu, der die Behandlung durchführt. Wurde diese Person richtig aus- und fortgebildet? Behandelt sie mich gründlich und mit der zu mir passenden Technologie? Gibt es ein System, das sicherstellt, dass die Behandlungen dauerhaft in einer gleichbleibend hohen Qualität ablaufen? Und vor allem: Hat diese Person überhaupt ein Interesse daran, dass ich meine Haare dauerhaft verliere?

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung

Die dauerhafte Haarentfernung erfolgt mit Hilfe eines Lasers, welcher zuvor an die spezifischen Gegebenheiten Ihrer Haut angepasst wurde.

  • Anschließend wird der Laser an die zu behandelde Stelle angesetzt. Mit einem kurzen Lichtblitz werden Lichtimpulse an die Haut gegeben, welche durch das in der Haut vorhandene Melanin in Wärme umgewaldet wird.
  • Die Wärme wird in die Haarwurzel weitergeleitet, wodurch diese verödet. Die Haarwurzel wird praktisch zerstört.
  • Der Lichtimpuls ist meist schmerzfrei, kann jedoch als leichtes Pieksen empfunden werden.

Da die Haarwurzeln eines jeden Menschen nicht immer gleichzeitig aktiv sind, sondern ein Großteil zeitweise in einem „Ruhezustand“ sind, werden pro Behandlung etwa 20 Prozent der Haarwurzeln an der behandelten Stelle zerstört. Deshalb braucht es oft 10 bis 20 Behandlungen, bis eine komplette Reduktion der Haarwurzeln erreicht wird.


Jetzt anrufen unter 089 4522 0850

INFOS ZUR DAUERHAFTEN HAARENTFERNUNG

Als Laie kann man schnell den Überblick verlieren und fühlt sich überfordert bei der Entscheidung, den richtigen Anbieter zu finden. Dazu kommt, dass es immer wieder scheinbar absolute „Billigst-Schnäppchen“ auf diversen Deal-Portalen gibt, die manchmal den Eindruck vermitteln, eine dauerhafte Haarentfernung könnte man auch für den Preis einer einzelnen Wachs-Haarentfernungsbehandlung erwerben. Wer mit gesundem Menschenverstand nachdenkt, dem wird bewusst, dass „billig“ nicht immer „günstig“ ist.

Die Problematik bei der dauerhaften Haarentfernung ist nämlich, dass Sie erst nach einigen Monaten sehen können, ob die Behandlung wirklich erfolgreich ist. Unter Umständen haben Sie dann die Erkenntnis gesammelt, dass Sie zwar eine Behandlung bekommen haben, jedoch nicht nur Ihr Geld, sondern auch Ihre Zeit sinnlos investiert haben. Im schlimmsten Fall haben Sie sogar Ihre Gesundheit gefährdet!

Wenn heute an dem grundsätzlichen Erfolg von dauerhafter Haarentfernung gezweifelt wird, dann liegt es oft daran, dass jemand versucht hat, möglichst viel Geld zu sparen, und im Nachhinein enttäuscht wurde.

Deshalb möchten wir Ihnen die Vorteile einer Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Cleanskin in München auf einen Blick zeigen:

  • Behandlung mit allen derzeit auf dem Markt befindlichen Technologien – Laser-, SHR-, IPL-  oder IPL kombiniert mit Radiofrequenz.
  • Schnellstmögliche, beste und dauerhafte Ergebnisse bei der dauerhaften Haarentfernung.
  • Sie investieren in einen definierten Behandlungszeitraum und behalten die Kostenübersicht.
  • Sie profitieren von mehr als 12 Jahren Erfahrung und mehreren Tausend Haarentfernungsbehandlungen. 
  • Sie erhalten eine persönliche Erfolgs-Prognose und ein auf Sie angepasstes, individuelles Angebot.
  • Ihre Behandlungen werden von erfahrenen Haarentfernungs-Spezialistinnen betreut, die die Behandlung selber durchführen.
  • Cleanskin setzt auf modernste Technologie inkl. Haaranalyse, Überwachung und Bilddokumentation.
  • Ein eigenes Qualitätsmanagement, das laufende Aus- und Weiterbildungen, Prüfungen der Mitarbeiter und ständige Qualitätskontrollen beinhaltet, rundet das Portfolio ab.

KOSTENLOSE ANALYSE UND BERATUNG

Die Basis für jede gute Behandlung wird bereits bei der Beratung gelegt. Hierbei geht es darum, einzuschätzen, ob Sie überhaupt für eine dauerhafte Haarentfernungsbehandlung geeignet sind. Wir müssen leider ca. 15% der Menschen, die sich bei uns beraten lassen, unverrichteter Dinge wieder nach Hause schicken. Nicht immer kann eine Behandlung das gewünschte Ergebnis erzielen. Dies kann an Ihrem Haut- oder Haartyp oder an bestimmten Medikamenten oder Krankheiten liegen, die verhindern, dass wir Ihnen zu Ihrem Traum der Haarfreiheit verhelfen können. Die Cleanskin-Beraterin wird Ihnen nur das anbieten, was sie moralisch vertreten kann, und was für Sie auch Sinn macht.

Bei der Beratung wird zunächst der Ist-Zustand ermittelt. Dies reicht von der erfahrungsorientierten Einschätzung Ihres Haut- und Haarpotenzials bis hin zur Bilddokumentation der Ergebnisse. Sie erfahren schon beim Beratungsgespräch Ihre genaue Haut- und Haarklassifikation. Dies bildet die Grundlage für die Festlegung der optimalen Behandlungsmethode, die Bestimmung der passenden Technologie und den Vorschlag für Ihr konkretes Angebot. Das Beste aber ist: Sie wissen genau, mit welchem finanziellen Aufwand Sie Ihre gewünschten Ergebnisse erreichen. 

Der Erfolg einer dauerhaften Haarentfernung ist das Zusammenspiel von Technologie, kompetenter Behandlung und richtigem Verhalten des Kunden während des BehandlungszeitraumesWeiterhin stellt die Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen einen wichtigen Teil der Beratung dar.

IHRE BEHANDLUNG BEI CLEANSKIN IN MÜNCHEN

Eine wirklich wirksame Behandlung setzt sich aus sehr vielen Bestandteilen zusammen. Fehlt ein Faktor oder wird er nur unzureichend umgesetzt, kann die gesamte Behandlung scheitern. Das Besondere an Cleanskin ist, dass wir aus der Erfahrung von mehreren Tausend Behandlungen deutschlandweit eine Methode zur Haarentfernung entwickelt haben, die alles berücksichtigt.

Behandlung ist Teamarbeit. Vor allem wichtig sind die richtigen Mitarbeiter, die Ihre Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung nach folgenden Kriterien umsetzen:

  • Lückenlose Behandlung der gesamten Fläche
  • Korrekte Handhabung der Technologie
  • Ausreichende Behandlungszeit
  • Optimale Energiezufuhr, im Bedarfsfall bedeutet das auch die Entscheidung, die Technologie zu wechseln
  • Kontrolle und Dokumentation der Behandlung

Auswahl der Technologie:
So, wie jeder Mensch verschieden ist, reagiert jeder anders auf diverse Technologien für die dauerhafte Haarentfernung. Wichtig für Ihr optimales Ergebnis ist es, die Auswahl aller auf dem Markt befindlichen Technologien bei Cleanskin in München für Sie bereit zu halten.

  • Die Cleanskin IPL Technologie:
    Der Vorteil dieser Technologie ist, dass sehr viele Haut- und Haartypen äußerst schonend und effektiv behandelt werden können.
  • Die Kombination aus IPL und Radiofrequenz:
    Der Vorteil dieser Behandlungsart ist, dass hellere Haare, die auf einfache IPL-Behandlung nicht so gut ansprechen, besser behandelt werden können.
  • Die Diodenlaser-Technologie:
    Diese bringt für den klassischen „Schneewittchen-Typ“ (dunkle Haare, helle Haut) die schnellsten Ergebnisse. Zudem ist diese Methode sehr wirksam bei tief liegenden und dicken Haaren.
  • Die SHR-Technologie:
    Die derzeit modernste Technologie mit der angenehmsten Behandlung, die sehr gute Ergebnisse quasi vollkommen schmerzfrei liefert.

Ablauf der Behandlung:

  • Je nach dem zu behandelnden Areal finden Ihre Behandlungen in 4- bis 12-wöchigen Abständen statt.
  • Nach der Reinigung der Haut wird ein Kühlgel auf die Haut aufgetragen.
  • Über ein Handstück wird das Licht des jeweiligen Cleanskin-Gerätes auf die Haut aufgebracht und über die Haare in die Follikel geleitet, wo es in Wärme umgewandelt wird.
  • Die dadurch erzeugte Verödung der Haarfollikel stoppt das Haarwachstum endgültig.
  • Sie spüren lediglich ein leichtes Prickeln.
GENIESSEN SIE IHR RESULTAT

Schon kurze Zeit nach der ersten Behandlung können Sie meist deutlich erste Ergebnisse sehen und werden sich über zahlreiche haarfreie Stellen freuen. Zwischen den Behandlungen können Sie Ihre Haare natürlich weiterhin rasieren. Kurz vor und nach der Behandlung sollte man ein wenig vorsichtig sein, was den Einsatz von Sonne und Solarium sowie lichtsensiblen Medikamenten betrifft.

Sprechen Sie mit uns. Ihre Cleanskin Spezialistin klärt Sie gern darüber auf. 

Sie sollten eine intensive Hautpflege mit Feuchtigkeitscremes beibehalten. Da sich der Gesamterfolg einer regulären Behandlung erst nach einigen Monaten einstellt, führen wir in gewissen Abständen eine Bilddokumentation durch. So können Sie Ihre Fortschritte besser erkennen, z.B. die Reduktion der Haaranzahl pro Sitzung und die sich daraus ergebenden Empfehlungen für Ihre Folgebehandlungen. Damit das Ziel der dauerhaften Haarfreiheit möglichst schnell erreicht wird, erhalten Sie bei jeder Behandlung Tipps, wie Sie Ihre Behandlung optimal unterstützen können.

WIE VIELE SITZUNGEN SIND NOTWENDIG?

Selbst unter optimalen Voraussetzungen, also einem Mix aus effektiver Technologie, professionellem Mitarbeiter und korrektem Verhalten während der Behandlung Ihres gewünschten Areals, erreichen wir pro Sitzung eine maximale Reduktion von 20% Ihrer bestehenden Behaarung. Wie viele Sitzungen notwendig sind, hängt also auch davon ab, welches Ziel Sie erreichen möchten. 

Ihr Ergebnis und auch unser Erlebnis:

Was motiviert uns Cleanskin-Spezialistinnen am meisten? Begeisterte Kunden! Die höchste Anerkennung ist es, wenn ein Kunde von seinem neuen Körpergefühl und der gesteigerten Attraktivität erzählt.

Ihr Team von Cleanskin, den Profis für dauerhafte Haarentfernung in München

 

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG IN MÜNCHEN – MIT DER „RICHTIGEN“ TECHNOLOGIE!

Eine dauerhafte Haarentfernung scheint für den Laien eine simple Angelegenheit zu sein: Scheinbar wird nur ein einfaches Gerät von jemandem, der zuvor kurz angelernt wurde, bedient bzw. zum Einsatz gebracht.
Nach 
mehreren hunderttausend Behandlungen, die wir in München in mittlerweile 12 Jahren durchgeführt haben, ist unsere  Erfahrung jedoch: Eine funktionierende Haarentfernung ist eine Wissenschaft!

Es spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass wir selber immer wieder dazulernen – selbst nach mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung als Haarentfernungsspezialisten.

Jeder Mensch ist einzigartig. Dies gilt auch für

  • die Beschaffenheit Ihrer Haare,
  • Ihrer Haut,
  • der Einfluss von Sonne auf Ihre Haut,
  • die Medikamente, die Sie einnehmen
  • und manchmal spielt auch Ihre Tagesform bei der Behandlung eine Rolle, die sich auf das Ergebnis auswirken kann.

Ihre jeweilige Ausgangssituation ist aber auch nur einer von drei sehr wichtigen Faktoren, um die Komplexität einer Haarentfernung zu verstehen.

Der zweite wesentliche Bestandteil einer wirklich erfolgreichen dauerhaften Haarentfernung ist die Technologie. Viele Anbieter schwören auf ihre Technik. Wenn Sie diverse Internetseiten studieren, findet fast ein Glaubenskrieg statt:

  • Laser oder IPL?
  • Was hat es mit der SHR-Technologie auf sich?
  • Welche Rolle spielt Radiofrequenz bei der Behandlung? 
  • IPLs der zweiten, dritten oder gar vierten Generation?

Jeder Anbieter schwört natürlich auf die Technologie, mit der er arbeitet.

Aber als noch weiterer, genauso wichtiger Faktor gehört der Mensch dazu, der die Behandlung durchführt. Wurde diese Person richtig aus- und fortgebildet? Behandelt sie mich gründlich und mit der zu mir passenden Technologie? Gibt es ein System, das sicherstellt, dass die Behandlungen dauerhaft in einer gleichbleibend hohen Qualität ablaufen? Und vor allem: Hat diese Person überhaupt ein Interesse daran, dass ich meine Haare dauerhaft verliere?

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung

Die dauerhafte Haarentfernung erfolgt mit Hilfe eines Lasers, welcher zuvor an die spezifischen Gegebenheiten Ihrer Haut angepasst wurde.

  • Anschließend wird der Laser an die zu behandelde Stelle angesetzt. Mit einem kurzen Lichtblitz werden Lichtimpulse an die Haut gegeben, welche durch das in der Haut vorhandene Melanin in Wärme umgewaldet wird.
  • Die Wärme wird in die Haarwurzel weitergeleitet, wodurch diese verödet. Die Haarwurzel wird praktisch zerstört.
  • Der Lichtimpuls ist meist schmerzfrei, kann jedoch als leichtes Pieksen empfunden werden.

Da die Haarwurzeln eines jeden Menschen nicht immer gleichzeitig aktiv sind, sondern ein Großteil zeitweise in einem „Ruhezustand“ sind, werden pro Behandlung etwa 20 Prozent der Haarwurzeln an der behandelten Stelle zerstört. Deshalb braucht es oft 10 bis 20 Behandlungen, bis eine komplette Reduktion der Haarwurzeln erreicht wird.


Jetzt anrufen unter 089 4522 0850

Erfahren Sie mehr zur Behandlung

INFOS ZUR DAUERHAFTEN HAARENTFERNUNG

Als Laie kann man schnell den Überblick verlieren und fühlt sich überfordert bei der Entscheidung, den richtigen Anbieter zu finden. Dazu kommt, dass es immer wieder scheinbar absolute „Billigst-Schnäppchen“ auf diversen Deal-Portalen gibt, die manchmal den Eindruck vermitteln, eine dauerhafte Haarentfernung könnte man auch für den Preis einer einzelnen Wachs-Haarentfernungsbehandlung erwerben. Wer mit gesundem Menschenverstand nachdenkt, dem wird bewusst, dass „billig“ nicht immer „günstig“ ist.

Die Problematik bei der dauerhaften Haarentfernung ist nämlich, dass Sie erst nach einigen Monaten sehen können, ob die Behandlung wirklich erfolgreich ist. Unter Umständen haben Sie dann die Erkenntnis gesammelt, dass Sie zwar eine Behandlung bekommen haben, jedoch nicht nur Ihr Geld, sondern auch Ihre Zeit sinnlos investiert haben. Im schlimmsten Fall haben Sie sogar Ihre Gesundheit gefährdet!

Wenn heute an dem grundsätzlichen Erfolg von dauerhafter Haarentfernung gezweifelt wird, dann liegt es oft daran, dass jemand versucht hat, möglichst viel Geld zu sparen, und im Nachhinein enttäuscht wurde.

Deshalb möchten wir Ihnen die Vorteile einer Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung bei Cleanskin in München auf einen Blick zeigen:

  • Behandlung mit allen derzeit auf dem Markt befindlichen Technologien – Laser-, SHR-, IPL-  oder IPL kombiniert mit Radiofrequenz.
  • Schnellstmögliche, beste und dauerhafte Ergebnisse bei der dauerhaften Haarentfernung.
  • Sie investieren in einen definierten Behandlungszeitraum und behalten die Kostenübersicht.
  • Sie profitieren von mehr als 12 Jahren Erfahrung und mehreren Tausend Haarentfernungsbehandlungen. 
  • Sie erhalten eine persönliche Erfolgs-Prognose und ein auf Sie angepasstes, individuelles Angebot.
  • Ihre Behandlungen werden von erfahrenen Haarentfernungs-Spezialistinnen betreut, die die Behandlung selber durchführen.
  • Cleanskin setzt auf modernste Technologie inkl. Haaranalyse, Überwachung und Bilddokumentation.
  • Ein eigenes Qualitätsmanagement, das laufende Aus- und Weiterbildungen, Prüfungen der Mitarbeiter und ständige Qualitätskontrollen beinhaltet, rundet das Portfolio ab.

KOSTENLOSE ANALYSE UND BERATUNG

Die Basis für jede gute Behandlung wird bereits bei der Beratung gelegt. Hierbei geht es darum, einzuschätzen, ob Sie überhaupt für eine dauerhafte Haarentfernungsbehandlung geeignet sind. Wir müssen leider ca. 15% der Menschen, die sich bei uns beraten lassen, unverrichteter Dinge wieder nach Hause schicken. Nicht immer kann eine Behandlung das gewünschte Ergebnis erzielen. Dies kann an Ihrem Haut- oder Haartyp oder an bestimmten Medikamenten oder Krankheiten liegen, die verhindern, dass wir Ihnen zu Ihrem Traum der Haarfreiheit verhelfen können. Die Cleanskin-Beraterin wird Ihnen nur das anbieten, was sie moralisch vertreten kann, und was für Sie auch Sinn macht.

Bei der Beratung wird zunächst der Ist-Zustand ermittelt. Dies reicht von der erfahrungsorientierten Einschätzung Ihres Haut- und Haarpotenzials bis hin zur Bilddokumentation der Ergebnisse. Sie erfahren schon beim Beratungsgespräch Ihre genaue Haut- und Haarklassifikation. Dies bildet die Grundlage für die Festlegung der optimalen Behandlungsmethode, die Bestimmung der passenden Technologie und den Vorschlag für Ihr konkretes Angebot. Das Beste aber ist: Sie wissen genau, mit welchem finanziellen Aufwand Sie Ihre gewünschten Ergebnisse erreichen. 

Der Erfolg einer dauerhaften Haarentfernung ist das Zusammenspiel von Technologie, kompetenter Behandlung und richtigem Verhalten des Kunden während des BehandlungszeitraumesWeiterhin stellt die Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen einen wichtigen Teil der Beratung dar.

IHRE BEHANDLUNG BEI CLEANSKIN IN MÜNCHEN

Eine wirklich wirksame Behandlung setzt sich aus sehr vielen Bestandteilen zusammen. Fehlt ein Faktor oder wird er nur unzureichend umgesetzt, kann die gesamte Behandlung scheitern. Das Besondere an Cleanskin ist, dass wir aus der Erfahrung von mehreren Tausend Behandlungen deutschlandweit eine Methode zur Haarentfernung entwickelt haben, die alles berücksichtigt.

Behandlung ist Teamarbeit. Vor allem wichtig sind die richtigen Mitarbeiter, die Ihre Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung nach folgenden Kriterien umsetzen:

  • Lückenlose Behandlung der gesamten Fläche
  • Korrekte Handhabung der Technologie
  • Ausreichende Behandlungszeit
  • Optimale Energiezufuhr, im Bedarfsfall bedeutet das auch die Entscheidung, die Technologie zu wechseln
  • Kontrolle und Dokumentation der Behandlung

Auswahl der Technologie:
So, wie jeder Mensch verschieden ist, reagiert jeder anders auf diverse Technologien für die dauerhafte Haarentfernung. Wichtig für Ihr optimales Ergebnis ist es, die Auswahl aller auf dem Markt befindlichen Technologien bei Cleanskin in München für Sie bereit zu halten.

  • Die Cleanskin IPL Technologie:
    Der Vorteil dieser Technologie ist, dass sehr viele Haut- und Haartypen äußerst schonend und effektiv behandelt werden können.
  • Die Kombination aus IPL und Radiofrequenz:
    Der Vorteil dieser Behandlungsart ist, dass hellere Haare, die auf einfache IPL-Behandlung nicht so gut ansprechen, besser behandelt werden können.
  • Die Diodenlaser-Technologie:
    Diese bringt für den klassischen „Schneewittchen-Typ“ (dunkle Haare, helle Haut) die schnellsten Ergebnisse. Zudem ist diese Methode sehr wirksam bei tief liegenden und dicken Haaren.
  • Die SHR-Technologie:
    Die derzeit modernste Technologie mit der angenehmsten Behandlung, die sehr gute Ergebnisse quasi vollkommen schmerzfrei liefert.

Ablauf der Behandlung:

  • Je nach dem zu behandelnden Areal finden Ihre Behandlungen in 4- bis 12-wöchigen Abständen statt.
  • Nach der Reinigung der Haut wird ein Kühlgel auf die Haut aufgetragen.
  • Über ein Handstück wird das Licht des jeweiligen Cleanskin-Gerätes auf die Haut aufgebracht und über die Haare in die Follikel geleitet, wo es in Wärme umgewandelt wird.
  • Die dadurch erzeugte Verödung der Haarfollikel stoppt das Haarwachstum endgültig.
  • Sie spüren lediglich ein leichtes Prickeln.
GENIESSEN SIE IHR RESULTAT

Schon kurze Zeit nach der ersten Behandlung können Sie meist deutlich erste Ergebnisse sehen und werden sich über zahlreiche haarfreie Stellen freuen. Zwischen den Behandlungen können Sie Ihre Haare natürlich weiterhin rasieren. Kurz vor und nach der Behandlung sollte man ein wenig vorsichtig sein, was den Einsatz von Sonne und Solarium sowie lichtsensiblen Medikamenten betrifft.

Sprechen Sie mit uns. Ihre Cleanskin Spezialistin klärt Sie gern darüber auf. 

Sie sollten eine intensive Hautpflege mit Feuchtigkeitscremes beibehalten. Da sich der Gesamterfolg einer regulären Behandlung erst nach einigen Monaten einstellt, führen wir in gewissen Abständen eine Bilddokumentation durch. So können Sie Ihre Fortschritte besser erkennen, z.B. die Reduktion der Haaranzahl pro Sitzung und die sich daraus ergebenden Empfehlungen für Ihre Folgebehandlungen. Damit das Ziel der dauerhaften Haarfreiheit möglichst schnell erreicht wird, erhalten Sie bei jeder Behandlung Tipps, wie Sie Ihre Behandlung optimal unterstützen können.

WIE VIELE SITZUNGEN SIND NOTWENDIG?

Selbst unter optimalen Voraussetzungen, also einem Mix aus effektiver Technologie, professionellem Mitarbeiter und korrektem Verhalten während der Behandlung Ihres gewünschten Areals, erreichen wir pro Sitzung eine maximale Reduktion von 20% Ihrer bestehenden Behaarung. Wie viele Sitzungen notwendig sind, hängt also auch davon ab, welches Ziel Sie erreichen möchten. 

Ihr Ergebnis und auch unser Erlebnis:

Was motiviert uns Cleanskin-Spezialistinnen am meisten? Begeisterte Kunden! Die höchste Anerkennung ist es, wenn ein Kunde von seinem neuen Körpergefühl und der gesteigerten Attraktivität erzählt.

Ihr Team von Cleanskin, den Profis für dauerhafte Haarentfernung in München